Untersuchungsberechtigungsschein

Nach dem Jugendarbeitsschutzgesetz sind für minderjährige Berufsanfänger bestimmte, für ihn kostenfreie, ärztliche Untersuchungen vorgeschrieben. Als Nachweis der Kostenübernahme stellt das Bürgerbüro der Stadt Rüthen den Untersuchungsberechtigungsschein aus.

Hinweis:

Der Untersuchungsberechtigungsschein kann nur bis zum 18. Lebensjahr ausgestellt werden.
 

  • gebührenfrei
  • persönliches Vorsprache des Antragstellers oder seines gesetzlichen Vertreters (Elternteil) notwendig.
Bürgerbüro, Untersuchungsberechtigungsscheine, Untersuchung, Berechtigungsscheine

Ihre Ansprechperson

er.teipel@­ruethen.de
02952/818-121
Details
Rathaus
Raum: Zimmer 3
Hochstraße 14
59602 Rüthen
Öffnungszeiten
TagUhrzeit
Montag:08:00 - 12:30 und 13:30 - 16:00 Uhr
Dienstag:08:00 - 12:30 und 13:30 - 16:00 Uhr
Mittwoch:08:00 - 12:30 und 13:30 - 16:00 Uhr
Donnerstag:08:00 - 12:30 und 13:30 - 17:30 Uhr
Freitag:08:00 - 12.30 Uhr