Sperrmüllabfuhr

Die Sperrmüllabfuhr wird alle 14 Tage durchgeführt (siehe Abfallkalender). Die Abfuhr erfolgt nur nach vorheriger Anmeldung im Bürgerbüro des Rathauses bis Montag vor der Sammlung. Zwei Anmeldungen pro Haushalt sind im Jahr für jeweils bis zu 2,5 cbm frei.

Die Anmeldung können Sie im Bürgerbüro der Stadt Rüthen telefonisch vornehmen, die früher genutzten Anmeldekarten finden keine Verwendung mehr.


Die Abgabe von Sperrmüll aus Haushalten ist ganzjährig gegen Gebühr am Abfallwirtschaftszentrum Erwitte möglich. Die Öffnungszeiten, Wegbeschreibung und Informationen zu weiteren Abfällen, die dort angenommen werden finden Sie hier.


Was gehört zum Sperrmüll und was nicht? Infos zu dieser und zu anderen Abfallgruppen finden Sie hier.

 

  • die ersten beiden Anmeldungen (pro veranlagten Haushalt) sind gebührenfrei
  • für die dritte Abfuhr wird eine Gebühr von 20,00 Euro erhoben
Abfall, Sperrmüll, Müllabfuhr, Müll

Ihre Ansprechpersonen

n.bartmann@­ruethen.de
02952/818-131
Details
Rathaus
Raum: Zimmer 1
Hochstraße 14
59602 Rüthen
Öffnungszeiten
TagUhrzeit
Montag:08:00 - 12:30 und 13:30 - 16:00 Uhr
Dienstag:08:00 - 12:30 und 13:30 - 16:00 Uhr
Mittwoch:08:00 - 12:30 und 13:30 - 16:00 Uhr
Donnerstag:08:00 - 12:30 und 13:30 - 17:30 Uhr
Freitag:08:00 - 12.30 Uhr
er.teipel@­ruethen.de
02952/818-121
Details
Rathaus
Raum: Zimmer 3
Hochstraße 14
59602 Rüthen
Öffnungszeiten
TagUhrzeit
Montag:08:00 - 12:30 und 13:30 - 16:00 Uhr
Dienstag:08:00 - 12:30 und 13:30 - 16:00 Uhr
Mittwoch:08:00 - 12:30 und 13:30 - 16:00 Uhr
Donnerstag:08:00 - 12:30 und 13:30 - 17:30 Uhr
Freitag:08:00 - 12.30 Uhr