Startseite | Aktuelles | Impressum | Datenschutz | Kontakt
Sie sind hier » Aktuelles
22.05.2020

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ab 08. Juni können alle Kinder in reduziertem Umfang (eingeschränkter Regelbetrieb) wieder in den Kindertageseinrichtungen betreut werden. Dies hat das Ministerium für Kinder, Familien, Flüchtlinge und Integration am 20.05.2020 mitgeteilt.

 

 

 

 

 

 

Hier können Sie das Schreiben des Ministeriums einsehen. Demnach ist der Besuch der Kindertageseinrichtungen ab 08.06.2020 für alle Kinder wie folgt möglich:

 

  • Betreuungsumfang 15 statt 25 Wochenstunden, 25 statt 35 Wochenstunden und 35 statt 45 Wochenstunden
  • Die Regelung gilt zunächst bis zum 31. August 2020

 

 

 

Vorherige Informationen: 

Hier können können Sie das offizielle Schreiben und die offiziellen Informationen vom Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes NRW vom 11.05.2020 einsehen. Die Informationen lassen sich wie folgt zusammenfassen:

 

 Ab 11. Mai: Erweiterungen auf der Grundlage von Notlagen, besonderen Bedarfen und Übergängen.

 Ab 14. Mai: Vorschulkinder, die Leistungen aus dem Bildungs- und Teilhabepaket (BuT) erhalten, sowie Kinder mit Behinderung.

 Kindertagespflege: Kinder ab zwei Jahren können wieder in die Betreuung gegeben werden.

 Brückenprojekte werden wieder geöffnet.

 Zulassung von familiären Betreuungsformen mit maximal fünf Kindern.

 Ab 28. Mai: Die übrigen Vorschulkinder werden wieder aufgenommen.

 Ab Anfang/Mitte Juni: Eingeschränkter Regelbetrieb nach Möglichkeit mit allen übrigen Kindern in einem noch zu bestimmenden Rahmen.

 Weitere Regelungen für die Kindertagespflege abhängig vom Infektionsgeschehen.



Weitere Informationen vom Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes NRW in Bezug zur Corona-Pandemie erhalten Sie hier.

 

Für die städtischen Kindergärten sind demnach weiterhin bis zum 08.06.2020 Notgruppen eingerichtet. 

 

Die Kindergartenleiterinnen sind zwecks Klärung und für Rückfragen per E-Mail wie folgt zu erreichen:

Familienzentrum "Zwergenland" Altenrüthen: kindergarten.zwergenland@t-online.de

Kindergarten "Tabaluga" Meiste: kindergarten.tabaluga@t-online.de

Kindergarten "Löwenzahn" Westereiden: kindergarten-loewenzahn@t-online.de

 

Für Fragen steht Ihnen folgender Mitarbeiter zur Verfügung:

 

Fabian Winkler
02952/818-114
f.winkler@ruethen.de