Startseite | Aktuelles | Impressum | Datenschutz | Kontakt
Sie sind hier » Aktuelles
12.10.2019



Für innovative Heimatprojekte wird durch die Stadt Rüthen ein vom Land finanzierter Preis ausgelobt, der die konkrete Arbeit belohnen und zugleich nachahmenswerte Praxisbeispiele liefern soll. Die Auszeichnungen sind eine Wertschätzung der ehrenamtlich Engagierten. Die Stadt Rüthen wird den Preis an Vereine / Institutionen aus Rüthen vergeben, die Sieger stellen sich anschließend dem Wettbewerb auf Landesebene. Das Land NRW stellt dafür ein Preisgeld von 5.000 Euro zur Verfügung.



Folgende Preiskriterien sind dafür vorgegeben:

  • Das als Teilnahme am Wettbewerb präsentierte Projekt soll bereits umgesetzt sein
  • Es soll ein Angebot für alle Generationen darstellen.

  • Es muss deutlich werden, dass das eingereichte Projekt eine breite Unterstützung vieler gesellschaftlicher Gruppen erfahren hat.

  • Der innovative Charakter des Projekts (z.B. durch neue Formen der Kommunikation) wird dargestellt.

  • Das ehrenamtliche Engagement im Projekt muss prägenden Charakter gehabt haben.

Die Auswahl des Preisträgers wird die Stadtvertretung der Stadt Rüthen treffen.

Schriftliche Bewerbungen mit dem Stichwort "Heimatpreis 2019", die auf die o.g. Preiskriterien eingehen (Umfang ca. 1 DIN A4 Seite), werden bis zum 31. Oktober 2019 erbeten an:

Stadt Rüthen
Hochstraße 14
59602 Rüthen