Heimatpreisverleihung 2022

 

In der Nikolaussitzung am 06.12.2022 wurde von Bürgermeister Weiken und der Stadtvertretung Rüthen der Heimatpreis 2022 feierlich verliehen. Der Rüthener Heimatpreis wird für herausragendes freiwilliges und gemeinwohlorientiertes Engagement mit Unterstützung vom Land NRW vergeben.

 

Folgende Preisträger konnten in diesem Jahr den Heimatpreis in Empfang nehmen:

 

1. Dorfgemeinschaft Kneblinghausen – Anbau und Sanierung der Dorfhalle

2. Dorfgemeinschaft Drewer – Mehrgenerationen Trimm-Dich Spielplatz

3. Caritas Konferenz Rüthen – „aufgemöbelt“

 

Die Preisträger können sich über insgesamt 5.000 € freuen. Der 1. Preisträger erhält 2.500 €, der 2. Preisträger 1.500 € und der 3. Preisträger 1.000 €.