Sie sind hier » Wirtschaft & Arbeit » Wohnbaugebiete » Langenstraße-Heddinghausen

Wohnbaugebiet Meerfeld

Lageplan des Wohngebietes Meerfeld

 

 

Im Ortsteil Langenstraße-Heddinghausen hat die Meerfeld GbR vor über 10 Jahren insgesamt 19 Wohnbaugrundstücke erschlossen und mit Grundstücksgrößen zwischen 300 und 800 Quadratmetern angeboten. 11 der bisher 17 verkauften Grundstücke sind bereits bebaut. Somit stehen noch 2 letzte freie Bauplätze zum Verkauf bereit.

Nr. 13           535 qm (55,00 €/qm)   +   281 qm (28,00 €/qm)
Nr. 14           605 qm (55,00 €/qm)

Abschließend zur Vermarktung steht noch der Straßenendausbau an. Die U-förmige Straße „Meerfeld“ soll den Charakter einer verkehrsberuhigten Spielstraße erhalten.

Das Baugebiet ist daher wie geschaffen für junge Familien.

Die Zufahrt für die beiden Stichstraßen ist vom „Rüthener Weg“ aus gewährleistet. Über einen kleinen Fußweg besteht die direkte Verbindung zum „Steinpfad“, der den unmittelbaren Anschluss an den Dorfkern bildet.

Im Umkreis von sieben bis zwölf Kilometern sind die Städte Rüthen, Anröchte, Geseke und Büren erreichbar.

Die Zufahrt für die beiden Stichstraßen ist vom „Rüthener Weg“ aus gewährleistet. Über einen kleinen Fußweg besteht die direkte Verbindung zum „Steinpfad“, der den unmittelbaren Anschluss an den Dorfkern bildet.

Im Umkreis von sieben bis zwölf Kilometern sind die Städte Rüthen, Anröchte, Geseke und Büren erreichbar.  

Kaufpreis: 55,00 EUR pro Quadratmeter (die Erschließungskosten sind bereits enthalten)

 

                                                                                                                                                             Stand:11-2016

Ihr Ansprechpartner:

Meerfeld GbR
Halberschmidt
59602 Rüthen-Langenstraße
Tel.: 02954 -924719
e-mail: meerfeld.gbr@t-online.de

 

Vorstehende Angaben stammen vom Vermarkter der Grundstücke.
Die Stadt Rüthen übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben!