Sie sind hier » Politik & Verwaltung » Stadtwerke Rüthen » Abwasser

Abwasserentsorgung

Da die Kernstadt Rüthen sowie die Ortsteile Altenrüthen, Drewer und Kallenhardt im Einzugsbereich der Ruhr liegen, sind diese an Kläranlagen des Ruhrverbandes angeschlossen. Während die Kernstadt Rüthen sowie die Ortsteile Altenrüthen und Kallenhardt an die Kläranlage des Ruhrverbandes in Rüthen angeschlossen ist, erfolgt die Abwasserentsorgung des Ortsteils Drewer über die Kläranlage Belecke. Die übrigen Ortsteile der Stadt Rüthen sind an den 6 eigenen Kläranlagen der Stadtwerke Rüthen angeschlossen.
Die Abwasserleitungen haben eine Länge von rd. 140 km. Der Anschlussgrad beträgt 97,3%.

Abwasser-Einzugsgebiete (Karte) 

Abwasserbeseitigungstarife

Schmutzwasser

1. Monatliche Grundgebühr (Normalzähler Qn 2,5)
    (Berechnungsgrundlage bildet der eingebaute Trinkwasserzähler)
15,00 €
2. Schmutzwassergebühr je cbm entnommenen Trinkwassers  2,49 €

Die Grundgebühren für größere Trinkwasserzähler können der Beitrags- und Gebührensatzung entnommen werden.


Niederschlagwasser

1. Niederschlagwassergebühr je qm abflusswirksamer Fläche0,46 €

Hausanschluss

Dichtigkeitsprüfung privater Hausanschlüsse

Die Stadt Rüthen warnt eindringlich davor, sich im Rahmen der Dichtigkeitsprüfung privater Hausanschlüsse, auf dubiose / unseriöse Firmen durch so genannte „Haustürgeschäfte“ einzulassen.

Zur Zeit steht für die Gemeinde Rüthen noch kein genaues Prozedere der Handhabung der gesetzlich vorgegebenen Prüfung fest. Auch stehen über den gesetzlich genannten Terminen hinaus noch keine genauen Termine für die Gemeinde Rüthen fest.

Daher gilt es zunächst Ruhe zu bewahren und sich nicht durch dubiose / unseriöse Firmen verunsichern zu lassen. Für Fragen steht Ihnen im Hause der Stadtverwaltung Rüthen Herr Janning jederzeit gerne zur Verfügung (Tel. 02952/818-117).

Die Stadt Rüthen wird umgehend darüber informieren, wenn Näheres bekannt wird. Dieses kann sich jedoch noch einige Zeit (vielleicht Jahre) hinziehen. Es ist keine Eile geboten!

Wer jedoch schon heute der gesetzlichen Verpflichtung nachkommen möchte, für den hat das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW (LANUV NRW) auf seiner Homepage entsprechende Informationen bereitgestellt. Dort finden Sie auch einen Link, mit dessen Hilfe Sie fachlich geeignete Firmen im hiesigen Raum finden können.

Die Stadt Rüthen empfiehlt eindringlich, ausschließlich Firmen mit der Dichtigkeitsprüfung zu beauftragen, die der vorgenannten Liste zu entnehmen sind. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Stadt Rüthen. 

Ein Info-Video der Stadtwerke Rüthen zur Grundstücksentwässerung können Sie sich anschauen. Das Laden des Videos kann einige Sekunden dauern.

Video zur Grundstücksentwässerung

Rechtliche Grundlagen

Satzungen der Stadtwerke Rüthen finden Sie hier.

Antrag zur Herstellung eines Kanalanschlusses hier.