Sie sind hier » Familie, Soziales & Gesundheit » Jugendliche » Mädchenzukunftstag

Mädchenzukunftstag

Mädchen heute sind stärker, selbstbewusster und haben immer mehr Chancen, ihre Träume zu verwirklichen. Sie wissen, dass eine gute Ausbildung die notwendige Grundlage eines erfolgreichen Berufslebens ist. Obwohl sie die besseren Schulabschlüsse und Noten aufweisen können, stolpern viele junge Frauen trotz dieser guten Startchancen über die gesellschaftlichen Rahmenbedingungen, spätestens dann, wenn sie ins Berufsleben eintreten.

Sie erleben eine immer noch bestehende Skepsis in ihrem sozialen Umfeld, wenn sie sich für einen "frauenuntypischen" Beruf entscheiden. Sie stellen fest, dass Kinderwunsch und Karrierepläne schwer zu vereinbaren sind, erleben bei Kolleginnen und Freundinnen, wie diese mit fehlenden Kinderbetreuungsplätzen und dem Mangel an Teilzeitangeboten bei Ausbildungsplätzen und Stellensuche zu kämpfen haben.

Meistens schrauben Mädchen ihre Karrierewünsche schnell herunter, und anstatt ihren „Traumjob“ zu entdecken, entscheiden sie sich für einen von zehn mädchentypischen Ausbildungsberufen. 

Deshalb ist es auch in der heutigen Zeit noch wichtig, Mädchen in ihrer Lebensplanung zu ermutigen und sie zu unterstützen. Das Motto „Mädchen können alles!“ sollte bei der Berufswahl oberstes Gebot sein. 

 

Liebe Mädchen, damit ihr keine Berufsbereiche von vornherein außer Acht lasst, informiert euch möglichst umfassend und entscheidet erst dann! Wichtig ist, herauszufinden, wo eure Stärken und Interessen liegen. Wichtig ist es aber auch, was euch Spaß macht und ob der Beruf Zukunft hat.

 Ausführliche Informationen gibt es auch bei der bundesweiten Koordinierungsstelle www.girls-day.de. Dort könnt ihr auch Material bestellen.

Aber auch die Jungs sollen nicht zu kurz kommen, deshalb dieser link nur für euch: www.neue-wege-fuer-jungs.de

 

For Girls Only - Mädchenaktionstage in Rüthen

Stelle Dir vor, Du könntest eine Tour machen - und das nur mit Mädchen. Gibt es nicht? Na klar!

Die Mädchentour bietet Dir viel Spaß, viele wichtige Informationen und „Action“!

Jedes Jahr veranstaltet der Jugendtreff in Rüthen mit allen anderen Jugendzentren innerhalb des Kreises Soest  spezielle Aktionstage für Mädchen im Alter zwischen 12 und 18 Jahren. Das Programm erscheint nach den Herbstferien,  es gibt tolle Sachen zu erleben und zu entdecken.

In dem  Projekt „Mädchenwelten-Jungenwelten“ könnt ihr beim „treff“ Erfahrungen über Euch selbst, Eure Lebenswegplanung sammeln. Eine spannende Sache. Auch das Thema „Schwangerschaftskonfliktberatung“ könnten  Euch einige Erkenntnisse bringen.

 

„Geh Deinen Weg!“

Nähere Informationen zu diesem Thema: 

„treff“ Kinder- und Jugendzentrum Rüthen
Hachtorstr. 11
59602 Rüthen
Telefon: 02952/89142
Telefax: 02952/89142
E-Mail: treff-ruethen@web.de
http://www.treff-ruethen.de/

Hier noch ein paar Impressionen aus den "Mädchenwelten"

Mädchenzukunfstag
Mädchenzukunfstag
Mädchenzukunfstag