Sie sind hier » Bürger, Freizeit & Natur » Natur » FliessWege

Neuer Themenwanderweg (FliessWege) in Rüthen-Kallenhardt

Beginnend am Parkplatz „Hohler Stein“ in Rüthen–Kallenhardt kann der Wanderer und Besucher in einer „ Zeitreise“ in die Entstehung des devonischen Massenkalks und der Problematik zwischen Steinabbau und Trinkwassergewinnung eintauchen.

Im Verlauf der sechs Kilometer langen Rundstrecke befindet sich der Quellstollen, in dem jährlich 3,3 Mio. Kubikmeter Wasser gefasst und in das Versorgungsnetz des Lörmecke-Wasserwerkes eingeleitet werden. Dieses Wasser speist sich aus Niederschlägen und aus dem unterirdischen Zufluss von Fremdwasser. Gerade diese "FliessWege" sollen deutlich gemacht werden, so dass die Namensgebung für den Wanderweg nahe lag.

Ein Dutzend Informationstafeln am Wegesrand bieten den Besuchern alles Wissenswerte rund um dieses Vorkommen, die Kraft und den Nutzen des Wassers und erklärt die Topographie, die Geologie und die Historie der Region. Das gesamte Projekt wurde gemeinsam mit der Stadt Rüthen, den Stadtwerken Warstein, dem Naturpark Arnsberger Wald, der Arbeitsgemeinschaft Biologischer Umweltschutz (ABU), der BUND-Ortsgruppe Lörmecketal, dem Heimatverein Kallenhardt und dem Büro für Landschaftsplanung B. Mestermann entwickelt.

Landschaftlich reizvoll im Naturschutzgebiet Lörmecketal ist somit ein Themenwanderweg für Besucher jeden Alters geschaffen worden.

Am „grünen Klassenzimmer“ (nähe Hochbehälter) kann der Besucher verweilen und kostenlos das lebensspendende Nass kosten.

Detailkarte Themenwanderweg "FliessWege"


Südwestlich von Rüthen- Kallenhardt befindet sich der neue Themenwanderweg "FliessWege".

Folgende Informationstafeln stehen am Wegesrand:

Tafel 1 "Die Lörmecke: Wasser, Wald und Steine";

Tafel 2 "Trinkwasser aus dem Massenkalk",

Tafel 3 "Lesesteine: Interessantes am Wegesrand",

Tafel 4 "Steinabbau und Trinkwassergewinnung",

Tafel 5 "Einblicke ins urzeitliche Korallenriff",

Tafel 6 "Die Lörmecke-Quellen: Aus dem Berg in die Leitung",

Tafel 7 "Höhlen im Lörmecketal",

Tafel 8 "Bachschwinden und Quellen",

Tafel 9 "Lebensraum für Spezialisten",

Tafel 10 "Historische Kulturlandschaft",

Tafel 11 "Hohler Stein - Geschichte und Archäologie",

Tafel 12 "Die Lörmecke: Portrait eines Baches".

kristallklares Lörmeckequellwasser; Foto: Lüke
kristallklares Lörmeckequellwasser; Foto: Lüke
Geschäftsführer Alfons Striedelmeyer vom Lörmecke- Wasserwerk; Foto: Lüke
Geschäftsführer Alfons Striedelmeyer vom Lörmecke- Wasserwerk; Foto: Lüke
Grünes Klassenzimmer" am Hochbehälter in Kallenhardt; Foto: Lüke
Grünes Klassenzimmer" am Hochbehälter in Kallenhardt; Foto: Lüke

mehr auf der Internetseite www.fliesswege.de